Euregiokarten sind ab sofort erhältlich

Liebe Mitglieder der Euregio-Clubs,

die neuen Karten für das Jahr 2022 sind ab sofort in den verschiedenen Sekretariaten erhältlich. Und endlich ist es auch wirklich eine Karte und kein Zettel. Damit erleichtern wir für Sie und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Sekretariaten die Handhabung. Einige Punkte die Sie bitte beachten.

  • Sie müssen die Karte in Verbindung mit einem Personaldokument vorlegen. Der DGV/ÖGV Ausweis genügt nicht!
  • Wenn Sie die Karte nicht vorzeigen, müssen Sie das gültige Euregio-Grennfee bezahlen. Das Argument, die Karte habe ich zu Hause vergessen, gilt nicht.
  • Bei Verlust der Karte verfallen alle noch offenen Runden. Sie müssen sich eine komplett neue Karte kaufen.
  • Am Jahresende verfällt die Karte.
  • Für das Jahr 2023 muss eine neue Karte erworben werden.
  • Die Karte kann man mit einem modernen Smartphone auslesen. Diese haben meist einen NFC- Leser. Man muss nichts machen, nur die Karte auf die Rückseite des Handys legen, dann sollte automatisch eine Tabelle auf dem Smartphone erscheinen. Es kann sein, dass beim ersten Mal nichts passiert, dann die Karte kurz anheben und noch einmal auflegen.
  • Sollte auch dann keine Tabelle erscheinen, den QR Code mit dem Smartphone lesen, dann öffnet sich ein Link den man anklickt. Es erscheint ebenfalls die Tabelle. Wenn man selbst kein Smartphone zur Hand hat einen Flightpartner bitten die Karte auslesen zu können. Wenn überhaupt kein Smartphone zur Hand ist, können die Clubs die Karte auslesen.

Da der GC Schloss Guttenburg den Verkauf der Karten so schön präsentiert hat, wollen wir es nicht versäumen dieses schöne Bild hier zu veröffentlichen.